Project Description

Marionetta

«Marionetta» wird von Lucky Loop zum Leben erweckt und zu akrobatischen Höhenflügen verleitet. Mit Musik dirigiert er Marionettas Spiel, lässt sie unglaubliche Verrenkungen vollführen und schliesslich an schneeweissen Tüchern scheinbar schwerelos in die Lüfte steigen.

Wer hat noch nie davon geträumt, leichter als die Luft zu sein? Vom Boden abzuheben und empor zu fliegen? Schwerelos zu sein? Die Artistin «Lucy» lässt diesen Traum in verblüffender Weise wahr werden. Sie begeistert das Publikum mit einer Poesie der Lüfte, bei der das Gesetz der Schwerkraft nicht mehr zu gelten scheint. Seit über einem Jahr bietet das Duo auch Multi-Hooping an, damit auch Standorte, bei denen aus technischen Gründen keine Luftakrobatik möglich ist, eine vollumfänglich und spektakuläre Show haben können.

Die One-Man-Band «Lucky Loop» spielt Funk, Reggae, Rock und Groove-Progressive. Mit dieser Vielfalt rundet diese Band jeden Anlass musikalisch ab. Transparent perlende Gitarrenklänge, zu einem mitreissendem warmen Bass und begleitet durch ein erdig pulsierendes Perkussions-Set: So verwöhnt «Lucky Loop» jeden Zuschauer. Seine musikalischen Werkzeuge breiten sich von Melodika, Calimba, Gitarre über Kindertrompete, bis zu elektronischen Perkussion aus. Gemischt und arrangiert wird alles mit einer Loop-Maschine und weiteren Effektgeräten.

Show-Elemente
Poetische Comedy, Musik, Partnerakrobatik, Hula-Hoop, Vertikaltuch

Dauer
10 bis 60 Minuten

Technische Anforderungen

  • Auf- und Abbau dauern je 10 Minuten. Falls wir unser Luftartistik-Gerüst installieren sollen, benötigen wir je 75 Minuten.
  • Stromanschluss (220 V) von Vorteil
  • Platzbedarf komplette Show (inkl. Luftakrobatik): Fläche: 9m x 10m, Höhe: mind. 6m
  • Platzbedarf mittlere Show (inkl. Luftakrobatik): Fläche: 7m x 8m, Höhe: mind. 4,5m
  • Platzbedarf reduzierte Show (ohne Luftakrobatik): Fläche: 2m x 2m
  • Unser Luftartistik-Gerüst benötigt weder Ankerpunkte im Boden noch Gewichte. Falls der Platz ein Gefälle aufweist, kann die Unebenheit mit zur Verfügung gestelltem „Shift-Material“ (Bretter/Paletten) ausgeglichen werden.

Booking: mail@lucy&luckyloop.ch